SEG Fortbildung

23.07.2014 07:00
von redakteur

Eine Täler übergreifende SEG-Fortbildung wurde bei tropischen Temperaturen in Strengen am Arlberg, Eggerweiher am vergangenen Samstag abgehalten. Wir freuen uns, dass sich mehr als 20 Teilnehmer der drei SEG‘s Ischgl, Nauders und St. Anton a/A an diesem Nachmittag Zeit genommen haben und sich im Bereich Großunfall- und Katastrophenhilfe im ÖRK weitergebildet haben.

Herzlichen Dank an unsere freiwilligen Kameraden/Innen, die hoch motiviert auch Samstag`s an solchen Fortbildungen teilnehmen. Ein herzliches Vergelt`s Gott an alle!

Eure SEG-Kommdandanten Claudia Juen und Benjamin Falch

Zurück